Museen

Museum, das auf der Seite gelistet ist.

Kollegiatstift Zeitz

Die mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Bestände der Zeitzer Stiftsbibliothek gehören zu den ältesten und bedeutendsten Büchersammlungen in Mitteldeutschland. Einzigartig ist die Geschlossenheit der historisch gewachsenen Bestände, die hier in besonderen Räumen bewundert werden können. Insgesamt umfasst die Stiftsbibliothek 40.000 Bände. Sie setzt sich aus mehreren Einzelbibliotheken zusammen, zu denen die Büchersammlung der Naumburger Bischöfe, die Zeitzer […]

Kollegiatstift Zeitz Read More »

Abbaye de Saint-Maurice

Die christliche Geschichte von Agaune beginnt um das Jahr 300 mit dem Martyrium des heiligen Mauritius und seiner Kameraden der Thebäischen Legion an einem Ort namens Vérolliez. Diese aus Ägypten stammenden Soldaten waren Christen und gehörten zu Maximians Armee, die sich auf dem Weg zum Rhein befand. Mauritius, Exupterus, Innozenz, Candide und ihre Kameraden verweigern

Abbaye de Saint-Maurice Read More »

Domschatzmuseum Chur

Das Domschatzmuseum ist von nationaler Bedeutung und befindet sich im Bischöflichen Schloss in Chur, einem der wichtigsten Profanbauten im Kanton Graubünden. Das Museum verfügt über zwei Sammlungsbestände: den eigentlichen Domschatz, bestehend aus Reliquiaren und liturgischen Geräten, sowie den schweizweit einmaligen Zyklus der Todesbilder aus dem Jahr 1543. Die Bestände sind religions- und kunstgeschichtlich voneinander unabhängig,

Domschatzmuseum Chur Read More »

Stiftung Bremer Dom

Das Bremer Dom-Museum So nüchtern kann der Grund für spektakuläre Kunsterlebnisse sein: In den 1970er Jahren sollte der Bremer St. Petri Dom mit einer Fußbodenheizung versehen werden, hierzu wurde in einer groß angelegten Baustelle der Fußboden der Kirche geöffnet. Was man bei dieser Gelegenheit fand, war atemberaubend: Während des Mittelalters war es üblich gewesen, Bischöfe

Stiftung Bremer Dom Read More »

Ordensgemeinschaften Österreich

Die Österreichischen Ordensgemeinschaften verfügen über 116 Museen, Schatzkammern und Sammlungen, davon befinden sich 91 in Männerorden und 25 in Frauenorden. Nicht alle sind Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft kirchlicher Museen und Schatzkammern, daher nimmt die Österreichische Ordenskonferenz mit dem Bereich Kultur und Dokumentation deren Vertretung wahr. Einerseits fungiert er als wichtige Schnittstelle zu Wissenschaft und Forschung, andererseits

Ordensgemeinschaften Österreich Read More »

Schatzkammer am Erfurter Dom

Der Erfurter Dom in seiner heutigen Gestalt wurde im Wesentlichen in der Zeit zwischen 1153 und um 1470 errichtet. Auf dem Domhügel im Westen der mittelalterlichen Stadt Erfurt gelegen bildet er zusammen mit der nebenstehenden Severikirche ein beeindruckendes bauliches Ensemble. Vom Domplatz führt eine 70stufige breite Treppenanlage zu beiden Kirchen. Der Hohe Chor des Domes

Schatzkammer am Erfurter Dom Read More »

Stift Stams

Stift Stams prägt als aktives geistliches und geistiges Zentrum Tirols das religiöse und kulturelle Leben im Land Tirol. Die Zisterzienserabtei gilt als eine vitale klösterliche Gemeinschaft des 21. Jahrhunderts. Ein Ort der Spiritualität und des überlieferten Mönchtums einerseits, ein lebendiges Schulzentrum und touristische Attraktion andererseits. Das mit Mai 2023 neu eröffnete Museum, bietet neben dem

Stift Stams Read More »

Keresztény Múzeum / Christliches Museum Esztergom

Das Christliche Museum in Esztergom, Ungarns reichste kirchliche Sammlung, verwahrt europäische und ungarische Kunstschätze aus mehreren Jahrhunderten. Mit seinen bedeutenden ungarischen, italienischen, niederländischen, deutschen und österreichischen Werken ist es die drittgrößte Gemäldegalerie des Landes, gleich nach dem Museum der Schönen Künste und der Ungarischen Nationalgalerie in Budapest. Darüberhinaus zeichnet sich das Christliche Museum durch seine

Keresztény Múzeum / Christliches Museum Esztergom Read More »

Museum Catharijneconvent Utrecht

Das Museum Catharijneconvent beherbergt die wichtigste Sammlung kunst- und kulturhistorischer Gegenstände des christlichen Kulturerbes in den Niederlanden. Untergebracht ist es in einem ehemaligen Klostergebäude aus dem 15. Jahrhundert, mitten in Utrecht. Die Sammlung umfasst vornehmlich niederländische Artefakte der verschiedenen christlichen Glaubensrichtungen: römisch-katholisch, altkatholisch sowie diverse protestantische Ausprägungen. Neben der ständigen Sammlung mit Schätzen aus dem

Museum Catharijneconvent Utrecht Read More »

Museum Krona Uden

Das Museum Krona in Uden wurde 1973 als das Museum voor Religieuze Kunst gegründet. Es vereinigt die Sammlungen der kirchlichen Kunst vom Bisschoppelijk Museum in ’s-Hertogenbosch zusammen mit der kulturhistorisch einzigartigen Sammlung der Abtei Koudewater/Maria Refugie. Ausstellungen aus dem Rijksmuseum (ursprünglich von der Abtei in Uden selbst) ergänzen die Sammlungen, die auf passende Art in

Museum Krona Uden Read More »