Devotionalien

Domschatzkammer St. Petri Bautzen

Kirchlich war Bautzen Teil des 968 durch Kaiser Otto I. gegründeten Bistums Meißen. 1221 wurde die um das Jahr 1000 zu Ehren Johannes des Täufers errichtete Pfarr- zur Stiftskirche erhoben. Die Schenkung einer Petrusreliquie führte zu einer Namensänderung. Das Kollegiatstift St. Petri war wenige Jahre zuvor errichtet worden. Während sich in der Reformation Bischof und […]

Domschatzkammer St. Petri Bautzen Read More »

Diözesanmusem Gurk

Das Diözesanmuseum der Katholischen Kirche Kärnten präsentiert sich seit Mai 2014 mit einem neuen inhaltlichen Konzept als „Schatzkammer Gurk“ in den sanierten wie museal adaptierten Räumlichkeiten des nordwestlich des Domes gelegenen Propsteihofes im Stift Gurk. Gezeigt werden kostbare sakrale Kunstgüter der Diözese Gurk aus den Gattungen Malerei, Plastik und Kunstgewerbe, angeordnet nach kunsthistorischen Epochen von

Diözesanmusem Gurk Read More »