Altäre und Altarretabel

Naumburger Dom

TRIEGEL TRIFFT CRANACH – Der Marienaltar im Naumburger Dom Lucas Cranach d. Ä. schuf im Jahr 1519 für den Marienaltar des Naumburger Westchors ein dreiflügeliges Altarretabel. Das mit einer Darstellung der Gottesmutter Maria mit Kind versehene Mittelteil des Retabels wurde 1541 im Zuge einer bilderfeindlichen Aktion zerstört. Auf diese Weise verlor der Westchor seine Patronin. […]

Naumburger Dom Read More »

Merseburger Dom

Vor 1000 Jahren gehörte Merseburg zu den wichtigsten Aufenthaltsorten von Heinrich II. und Kunigunde, dem einzigen heiliggesprochenen Kaiserpaar. Sie ließen die Grundsteine zu einem Dom legen, in dem sich die Jahrhunderte immer wieder kunstvoll verewigen sollten und begründeten seinen Aufstieg zu einem der bedeutendsten Kathedralbauten Deutschlands. Weithin bekannt wurde das Bistum Merseburg durch Bischof Thietmar,

Merseburger Dom Read More »

Klosterkammer Hannover

Die von der Klosterkammer Hannover betreuten vier öffentlich-rechtlichen Stiftungen gehören zu den großen Eigentümerinnen christlicher Kunst in Nord- und Mitteldeutschland. In der heutigen Form im Jahr 1818 konstituiert, betreut die Klosterkammer derzeit 15 belebte evangelische Frauenklöster und Damenstifte sowie mehr als 40 evangelische und katholische Pfarrkirchen. Gesorgt wird damit für die Erhaltung von rund 800

Klosterkammer Hannover Read More »

Schatzkammer und Museum des Deutschen Ordens

Die Schatzkammer des Deutschen Ordens, gelegen in unmittelbarer Nähe des Stephansdoms, ist eine der ältesten Kunstsammlungen Wiens. Angesichts der über 800-jährigen Geschichte des Ordens, die sich geographisch von der Kreuzfahrerburg Akkon in Palästina über die Ränder Europas, von Sizilien und Spanien über Preußen bis schließlich Österreich erstreckt, nimmt die Schatzkammer einen Rang von europäischer Bedeutung

Schatzkammer und Museum des Deutschen Ordens Read More »

Dom Museum Wien

Das Dommuseum Wien ist einzigartig in seiner Kombination aus historischer Sakralkunst und Schlüsselwerken der klassischen Moderne und der zeitgenössischen Kunst. Direkt am Stephansplatz gelegen, bietet das Museum auch wechselnde Ausstellungen zu sozialen, interkulturellen und interreligiösen Themen. Das Museum beherbergt einige der kostbarsten sakralen und historischen Objekte der Welt, darunter auch die mittelalterlichen Schätze des Wiener

Dom Museum Wien Read More »