Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum

Mainz

Museumsleiter/in

Dr. Hans-Jürgen Kotzur, * 13.10.1946

Forschungsschwerpunkte:
Bauforschung
Denkmalpflege

Kurzbiografie

nach Abitur am Humanistischen Gymnasium in Pirmasens und längerem Auslandsaufenthalt in Australien ab 1970 Studium der Kunstgeschichte, Soziologie und Archäologie in Basel und Heidelberg

1977 Promotion und Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Mainz

1978 am Konservatoramt Trier

1979?1988 Konservator im Dezernat Bau des Bistums Limburg und Leiter der Abteilung Denkmalpflege und Kunst

ab 1988 als Diözesankonservator und Direktor des Bischöflichen Dom- und Diözesanmuseums Leiter der Kirchlichen Denkmalpflege und Kunstsammlungen des Bistums Mainz

2000 Ernennung zum Domkonservator der Hohen Domkirche St. Martin Mainz

Konzeption und Einrichtung des Diözesanmuseums Limburg (1984), des Dommuseums Frankfurt (1987), des Bischöflichen Dom- und Diözesanmuseums Mainz (1992ff) und des Regionalmuseums Bingen (1998)

Veröffentlichungen (Auswahl)

zahlreiche Veröffentlichungen zu denkmalpflegerischen und baugeschichtlichen Themen